Video-Bearbeituns-Programm kostenlos – Top5

Anzeige


Kein Wunder, dass YouTube heutzutage so beliebt ist – immer mehr Leute erstellen und zeigen Ihre Videos im Netz. Das Wichtigste ist an der Stelle, ein Video-Bearbeitungs-Programm (am besten kostenlos) zu finden, das alle wichtigen Werkzeuge an Bord hat. Hier unsere Sammlung aus Top5-Progammen, die sehr beliebt sind und das Erstellen und Bearbeiten von eigenen Videos zum Kinderspiel machen. Mit ihrer Hilfe lassen sich sowohl kleine Standard-Aufgaben erledigen (zum Beispiel Videos zuschneiden, Videoschnitt, Größenänderung, Video aus Fotos etc.) als auch professionelle Erstellung und Bearbeitung von Video-Content realisieren.

1. Windows Movie Maker

Wenn es ein Video-Bearbeitungs-Programm gibt, das sich inzwischen bewährt und behauptet hat, dann ist es der Windows Movie Maker. Wer seit Längerem das Betriebssystem Windows nutzt, wird das Programm kennen, da es früher ein Teil von Windows war. Die Windows Vista und Windows 7 – Nutzer können diese praktische und vor allem einfache Software kostenlos von der Homepage des Software-Giganten herunterladen und problemlos installieren. Der Windows Movie Maker eignet isch vor allem für eine schnelle Bearbeitung von Home-Videos und kleineren Clips. Das kostenlose Video-Bearbeitungs-Programm bietet folgenen Möglichkeiten:

  • Einfache Import-Funktion von Videos aus diversen Quellen
  • Verschiedenen Übergänge und visuelle Effekte
  • Das Erstellen von Schlagzeilen, Bildunterschriften
  • Das Zuschneiden und Verknüpfen von Ausschnitten.

Das Bearbeitungsfenster ist sehr übersichtlich und besteht aus 3 Teilen: dem Inhalt, dem Bearbeitungsbereich und dem Vorschaufenster. Außerdem hat man einen schnellen Zugang zu den am meisten benutzten Werkzeugen.

[wp_ad_camp_1]

 

Zu den Nachteilen gehören eine eher kompakte Werkzeug-Sammlung zur Videobearbeitung und die Tatsache, dass man seine Videos ausschließlich in einem Format (wmv) abspeichern kann. Allerdings lässt sich der letzte Punkt schnell korrigieren, wenn man auf einen kostenlosen Video-Converter zugreift und das Video in das gewünschte Format konvertiert.

Video-Bearbeitungs-Programm kostenlos – Windows Movie Maker downloaden

(Menü>Downloads>kostenlose Downloads)

2. VirtualDub

VirtualDub ist ein einzigartiges kostenloses Programm zur Videobearbeitung und funktioniert unter allen Windows-Versionen. Das Besondere: der Quellcode greift Ressourcen schonend auf die Hardware (primär CPU) zu und ermöglicht eine schnelle Bearbeitung von Videos. Das macht das macht die Software unschlagbar und besser als manch ein kommerzielles Programm. Auch die Echtzeit-Kompression bietet volle Kontrolle, während man Clips bearbeitet. Das kostenlose Video-Bearbeitungs-Programm bietet außerdem folgenen Möglichkeiten:

  • Video-Capture
  • Ausschneiden / Einfügen
  • Verwendung von mehreren Audiospuren
  • Transcoding
  • Overlay-Filter
  • Unterstützung von sehr vielen Formaten
  • Fähigkeit, in einem Netzwerk zu arbeiten.

 

VirtualDub kann man auch als einem Programm zur Aufnahme von Videos betrachten. Neben den zahlreichen Funktionen, die an Bord sind, lässt sich der Funktionsumfang mit Hilfe von Plug-ins stark erweitern.

Video-Bearbeitungs-Programm kostenlos – VirtualDub downloaden

(>Menü >Downloads)

3. Avidemux

Avidemux wurde in C++ programmiert, was unter anderem dazu beiträgt, dass das Programm sehr flüssig und schnell mit Videos umgehen kann. Außerdem handelt es sich bei diesem Programm um eine Cross-Plattform-Anwendung (es gibt entsprechende Versionen für Linux, BSD, Mac OS X und Microsoft Windows) und Open Source. Die Import- und Export-Funktionen unterstützen viele Formate (darunter AVI, DVD-kompatible MPEG Dateien, MP4, ASF und andere). Das kostenlose Video-Bearbeitungs-Programm kann unter anderem mit folgenden Codecs umgehen:

  • x264
  • Xvid
  • Aften
  • LAME

Die Video-Anwendung bietet außerdem folgende Werkzeuge:

  • Kopieren
  • Einfügen
  • Zuschneiden
  • Zoom
  • Split
  • Zahlreiche Filter-Einstellungen

Außerdem kann das Programm mit mobilen Geräten und Spiele-Consolen wechselwirken.

Video-Bearbeitungs-Programm kostenlos – Avidemux downloaden

4. ZS4 Video Editor

ZS4 Video Editor eignet sich prima für die Erstellung und Bearbeitung von Videos. Damit lassen sich auch Zuhause qualitative Video-Clips oder Filme mit Hilfe von Bildern, Videos und passenden Audio-Aufnahmen erstellen. Hierfür bietet die kostenlose Software eine unbegrenzte Anzahl von entsprechenden Spuren. Was die Ausstattung mit Werkzeugen angeht, so bietet der ZS4 Video Editor auch hier sehr viele Einstellungen und Effekte. Unter anderem kann man bei der Bearbeitung von Videos auf folgende Möglichkeiten zurückgreifen:

  • Anpassung des Aufnahme-Fensters
  • Bild-Vergrößerung/ Verkleinerung
  • Bild-Drehung
  • Panorama-Aufnahme
  • Anpassung der Transparenz und Balance
  • Korrektur der Wiedergabe-Geschwindigkeit
  • Anpassung des Sounds

Zusätzlich bietet das kostenlose Programm über 150 Effekte. Ebenso lässt sich die Auflösung des Videos verändern (von 8х8 bis 16000х16000 Pixel). Der Editor verarbeitet viele Formate, darunter auch avi, wmv, wav und bietet auch die Möglichkeit, unterschiedliche Formate zu konvertieren. Die obere Zusammenstellung der Video-Bearbeitungs-Programme stellt einen Mix dar und je nach dem, wie viel Zeit man in sein Video-Projekt investieren möchte, eignet sich das eine oder andere Programm besser.

 

Video-Bearbeitungs-Programm kostenlos –  ZS4 Video Editor downloaden

5. Movavi Video Editor

Dieses Programm zur Video-Bearbeitung bietet sehr viele Funktionen und kann mit allen gängigen Multimedia-Formaten problemlos umgehen (inklusive Formaten auf mobilen Geräten). Auch hier sind alle wichtigen Werkzeuge zur Erstellung und Anpassung von Videos mit dabei. Neben einer großen Palette an Filtern und Effekten lassen sich mit dem Movavi-Tool sehr einfach Videos (und Audio-Dateien) von unterschiedlichen Quellen aufnehmen (TV-Tuner, Video-Kamera, direkt vom Bildschirm, einschließlich Gespräche über Skype und mehr).

Auch Soundtracks und Untertitel lassen sich im Programm hinzufügen, was vor allem bei der Erstellung von Präsentationen, Kurzfilmen und der Übersetzung von Serien nützlich sein kann.

Video-Bearbeitungs-Programm kostenlos –  Movavi Video Editor downloaden

Fazit:

Es gibt sehr viele kostenlose Programme, mit denen man mehr oder weniger aufwendig seine Videos bearbeiten kann. Hier kommt es immer darauf an, welches Ziel bzw. Ergebnis man erreichen möchte.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *