USB – Stick vor Fremden schützen mit einem Passwort: kostenloses Programm

Anzeige


Ein USB – Stick kann schnell abhanden kommen. Falls auf dem Datenträger wichtige Informationen oder Dateien gespeichert sind, auf die nicht jeder Zugriff haben soll, ist es vom Vorteil, wenn der Stick mit einem Passwort versehen ist. Es gibt aber ein Programm, das Ihren USB – Datenträger mit einem Passwort vor Fremden schützen kann. Der Download ist kostenlos.

Die gute alte CD-ROM hat ausgedient. Wer heute Daten, ob Videos, Musik oder Dokumente speichert und mobil nutzt, nimmt dafür einen USB-Stick. Die Datenträger verfügen über eine hohe Speicherkapazität, sind relativ schnell und zugleich klein und handlich. Doch der letzte Punkt ist auch dafür verantwortlich, dass ein USB – Datenträger schnell verloren gehen kann. Doch was tun, wenn sich auf dem Stick vertrauliche Daten oder Aufnahmen befinden. Damit der Inhalt des Sticks nicht von jedem Fremden gelesen werden kann, ist es zu empfehlen, diesen mit einem Passwort zu schützen.

[wp_ad_camp_1]

 

Hier kann man kostenlos ein Programm downloaden, das auf Ihrem USB – Stick eine Bereich für vertrauliche und zu schützende Daten erstellt und diese mit einem Passwort versieht. Die installation ist unkompliziert und selbsterklärend. Dafür einfach die Installationsdatei auf den USB – Stick kopieren und ausführen. Die AES 256 Bit Verschlüsselung schützt so Ihre ausgewählten Daten auf dem Stick.

Suchen Sie USB – Datentrager für Ihre Dokumente, Musik oder Videos. Dann könnte Sie eventuell dieser Link interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *