Player, der (fast) alle Video – und Audio – Formate wiedergeben kann (kostenlos herunterladen)

Anzeige


Im World Wide Web findet man eine Unmenge an Video – und Audio – Dateien, welche oftmals einen speziellen Player benötigen. Die Suche nach dem entsprechenden Player kann zeit – und nervenraubend sein. Die zahlreichen Formate machen es einem in der Tat nicht einfach, doch es gibt einen Alleskönner, den man ganz kostenlos herunterladen kann.

Das Internet stellt eine riesige Ansammlung von diversen Multimedia – Dateien dar. Es begegnen einem beim Surfen zahlreiche Video – und Audio – Datein, die sich  mit einem herkömmlichen Player nicht wiedergeben lassen. Man findet mit Sicherheit auch kostenlos einen Player, der das Problem eventuell löst, doch spätestens beim nächsten Video – File in einem anderen Format muss man die mühsame Suche auf sich nehmen.

Der Punkt ist nämlich der, dass es derzeit sehr viele unterschiedliche Hersteller gibt und dementsprechend ist die Vielfalt, in der Video- und Audio – Dateinen kodiert werden, riesen groß. Zahlreiche Codec – Packs schaffen zwar Abhilfe, verfügen jedoch nicht immer über aktuelle Codecs. Alternativ kann man sich den “ VLC media player „, der (fast) jedes Video öffnet und abspielt und dabei den Rechner kaum belastet.

[wp_ad_camp_1]

 

Der einfach strukturierte Player unterstützt außerdem MPEG- und DivX-Streaming, was die Wiedergabe von Videos Während des Herunterladens ermöglicht. Unter anderm unterstützt der VLC media player folgende Formate:

  • Real (RAM, RM, RMVB, RV)
  • WAV
  • WMA
  • WMV
  • MKV
  • MOV
  • MPG
  • MPEG
  • AAC
  • AC3
  • ASF
  • AVI
  • DTS
  • FLAC
  • FLV

und andere.

Ich persönlich benutze den VLC media player seit Jahren. Auch zahlreiche DVD – Filme konnte ich mit dem Player wiedergeben, was mir viel Zeit und eventuell auch Geld erspart hat. Hier kann man den “ Alleskönner “ kostenlos downloaden. Auf der Homepage des Herstellers gibt es außerdem sehr viele intertessante Skins, mit denen Sie Ihren Player interessanter und individueller darstellen lassen können. Dazu müssen Sie nur den Skin downloaden und anschließend im Standard VLC player in den Einstellungen unter “ skins „einbinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *