Gesperrte Youtube – Videos anschauen: Tipps und Tricks

Anzeige


Youtube ist wohl das populärste Video – Portal der Welt. Täglich wird die Online – Sammlung mit diversen privaten oder öffentlichen Clips vergrößert. Oft findet man jedoch interessante Video –  Clips, die aus unterschidlichen Gründen gesperrt sind. Hier einige interessante Tipps.

Sowohl Musik – Videos, als auch Clips mit Altersbeschränkung lassen sich auf Youtube für gewöhnlich nicht oder nur mit einem zeitlichen Aufwand (z.B. Registrierung) anschaen. Doch in vielen fällen lassen sich diese Mechanismen aushebeln bzw. umgehen. All die Videos auf Youtube, die sich nur nach dem Einloggen anschauen lassen, können mit einem Trick problemslos anschauen.

[wp_ad_camp_1]

 

Schritt 1: die URL des Videos auf Youtube kopieren

Schritt 2: nach „www.“ in diese den Kürzel „nsfw“ (ohne Anführungszeichen!) einfügen und auf „Enter“ drücken

Außerdem sind auch zahlreiche aktuelle Musik -Videos aus rechtlichen Gründen gesperrt. Zahlreiche dieser Videos kann man auf einer anderen Seite mit einem kleinen Trick aktivieren.

1. Schritt: auf diese Seite gehen

2. Schritt: die URL des nichtfunktionierenden Videos aus Youtube kopieren   und auf der „tunnel-Seite“ einfügen. In vielen Fällen kann man dort dieselben Musik – Videos anschauen, es funktioniert jedoch nicht bei allen Clips, was der Test leider ergab.

Zum Schluss noch ein kleiner Tipp für die, die Videos von Youtube downloaden oder als mp3 speichern möchten. In diesem Zusammenhang gibt es zahlreiche Lösungen, einige davon finden Sie in unseren Beiträgen.

Beitrag 1

Beitrag 2

Anmerkung: alle Tipps sind ohne Gewähr und auf eigene Gewahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *