Anonym und sicher im Internet surfen: kostenloses Programm

Anzeige


Das Internet von heute ist unberechenbarer denn je und das Surfen durch die unendlichen Weiten des World Wide Web  bietet zahlreiche Möglichkeiten schnell (jedoch nicht unbedingt sicher) an viele Informationen zu gelangen. Doch dabei gibt man gleichzeitig viele Informationen von sich preis. Hier erfahren Sie wie man anonym bleibt und sich dagegen mit einem Programm (kostenlos ) schützen kann.

Das Internet lebt von Informationen: das Surfen dient auf der einen Seite dazu Infos über Dienstleistungen, Unterhaltung und andere Lebensbereiche zur Verfügung zu stellen und auf der anderen Seite nach diesen Informationen zu suchen und diese zu nutzen. Hierbei kann es schnell passieren, dass man beim Öffnen einer bestimmten Seite unkontrolliert und unbewusst Details über sich preisgibt, die die Betreiber kommerziell nutzen könnten. Damit man mehr Freiheit und Gewalt über seine Aktivitäten im Internet hat, ist es durchaus sinnvoll (fast) anonym zu bleiben. Hier gibt es beispielsweise ein kostenloses Programm, das diese Aufgabe für Sie löst:

[wp_ad_camp_1]

 

Das Programm sorgt dafür, dass Sie sich beim Surfen nicht durch Ihre eigentliche IP einwählen, sondern dieß über einen sogenannten Proxy-Server und somit anonym tun. So weiss der Betreiber der Seite nicht direkt wer Sie sind und kann keine Informationen über sie sammeln. Das Programm ist kostenlos und ist eine gute Möglichkeit, um sich sicher, bzw. sicherer im Internet bewegen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *